Eberndorf/Kühnsdorf
"Fit & Locker im Leitgeb-Park" ist erfolgreich gestartet

4Bilder

Einen erfolgreichen Start verzeichnete der am Mittwoch, dem 16. Juni, im Kühnsdorfer Leitgeb-Park gestartete Bewegungskurs „Fit & Locker im Park“, eine von der Österreichischen Gesundheitskasse geförderte Initiative zu gesunder Bewegung. Kursleiterin Claudia Jegart von der gemeinsam mit der Marktgemeinde Eberndorf veranstaltenden ASKÖ Kärnten konnte bereits beim ersten Treffen zahlreiche bewegungshungrige Teilnehmer, unter ihnen auch Eberndorf`s Bürgermeister Wolfgang Stefitz mit Vizebürgermeister Wolfgang Tischler, begrüßen. Für die angesichts der sommerlichen Temperaturen äußerst willkommenen Erfrischungsgetränke und stärkende Müsliriegel sorgte Kurt Lengauer als kommunaler Gesundheitsreferent in Begleitung von Ausschussobfrau Anja Krojnik.
„Fit & Locker im Park“ findet in der von der Gemeinde Eberndorf bestens gepflegten Grünoase in Kühnsdorf über den gesamten Sommer, jeweils Mittwoch von 09:00 bis 10:00 Uhr, statt. Anmeldungen zur kostenlosen Teilnahme sind nicht erforderlich.

Anzeige
v.l.n.r.:
 Gerli Kinz von der THI Treuhand Immobilien GmbH, Robert Wochesländer, Geschäftsführer der RW Bauträger GmbH, Nikolaus Hartlieb, GF W&H Bauträger GmbH sowie der Bürgermeister von  Feldkirchen Martin Treffner
7

Wohnprojekt
Baubeginn für City Living Feldkirchen

In Feldkirchen entsteht ein neues Wohnprojekt aus österreichischer Produktion und Qualität. Die Vermarktung und den Verkauf übernimmt die THI Treuhand Immobilien GmbH. FELDKIRCHEN. 
Mit dem Spatenstich auf dem Gelände Sonnrain erfolgte am 28. Juni der offizielle Startschuss für das Projekt „City Living Feldkirchen “ der RW Bauträger GmbH & W&H Bauträger GmbH. Bei diesem Bauprojekt entstehen insgesamt fünf exklusive Reihenhäuser. Das Investitionsvolumen dieser modern geplanten Häuser mit...

Anzeige
Rupert Hirner lädt an zwei Wochenenden zum Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre im Maltatal, die höchstgelegene Absprungstation weltweit. Für die Mutigen Springer geht es 165 Meter in die Tiefe
4

Maltatal
165 Meter Bungy Mania Kölnbreinsperre

Rupert Hirner lädt wieder zum traditionellen Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre. Für WOCHE-Leser gibt es sogar einen 40 Euro Preisvorteil. KÄRNTEN. Ein letzter Blick nach unten, ein letzter tiefer Atemzug ein Schritt ins Nichts – Bungy ist das ultimative Abenteuer. Den besonderen Kick finden Fans des freien Falls in Kärnten. Die höchstgelegene Absprungstation der Welt liegt hier auf 2.000 Metern Seehöhe. Vom Ausflugsziel Kölnbreinsperre aus gibt es wieder die Möglichkeit, sich vom...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen