Sommersaison auf der Petzen startet
Ein neuer Trail wartet auf die Mountainbiker

Neu ist der 300 Meter lange Uphill-Trail. Er führt über den Übungshang des Skigebietes Petzen
2Bilder
  • Neu ist der 300 Meter lange Uphill-Trail. Er führt über den Übungshang des Skigebietes Petzen
  • Foto: Tourismusregion Klopeiner-See Südkärnten
  • hochgeladen von Anna Salzmann

Am 25. Mai startet die Petzen in die Sommersaison. Im MTB Zone Bikepark warten Neuerungen.

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Lange lag der Schnee auf der 2.125 Meter hohen Petzen, der Mai hat noch einmal einige Zentimeter dazu gebracht. Darum mussten die Betreiber den geplanten Saisonstart um eine Woche verschieben. In die Sommersaison wird auf der Petzen nun am 25. Mai gestartet.

Petzen startet am 25. Mai in die Saison

Das erst Maiwochenende hat noch einmal Neuschnee bis ins Tal gebracht. Am zweiten Maiwochenende fiel erneut Schnee bis auf 1.000 Meter, oben auf dem Berg bis zu 30 Zentimeter. Doch Seilbahnbetreiber und Bikeparkbetreiber sind sich sicher: Bis zum 25. Mai ist der Schnee - auch aus den oberen Streckenteilen der MTB-Trails - verschwunden. Am neuen Saison-Opening Wochenende, Samstag 25. und Sonntag 26. Mai, wird von Gigasport auch eine große Bike-Test-Aktion im MTB Zone Bikepark auf der Petzen veranstaltet.

Vorbereitungen laufen

Schon seit Wochen ist das Shape-Team des MTB Zone Bikepark Petzen im Einsatz: Winterschäden werden beseitigt und die Trails auf die Sommersaison vorbereitet. Bis zum Saisonstart sollen alle Strecken befahrbar sein. Insgesamt warten sechs Trails in einer Gesamtlänge von 25 Streckenkilometern, in allen Schwierigkeitsgraden auf Mountainbiker und E-Mountainbiker.

Ein neuer Trail

Neu in dieser Sommersaison ist der 300 Meter lange Uphill-Trail. Er führt über den Übungshang des Skigebiets Petzen und besteht aus mehreren Linien, auf denen immer zwei Mountainbiker im K.O.-Modus gegeneinander antreten können. Der Untergrund ist naturbelassen aus Lehmboden und Steinen. Typische Elemente wie Anliegerkurven, Steine und Tables sorgen für spektakuläre Races. Alles ist speziell für das Bergauffahren mit E-MTB's konzipiert.

Bergauf- und Bergabfahren

Ebenfalls auf dem Übungshang des Skigebiets liegt der Enduro Dual Trail. Der Streckendesigner Diddie Schneider hatte diesen in der vergangenen Saison eigens für die Enduro World Series gebaut. Er führt in mehreren Linien am Ende des Thriller talwärts. Dual Uphill Trail und Enduro Dual Trail sind Teil des Enduro Parks. Mit diesem Angebot haben die Bikeparkbetreiber auf die stetig wachsende Zahl der E-Mountainbiker reagiert. Ihnen stehen dort nun Möglichkeiten zum Bergauf- und Bergabfahren zur Verfügung.

Highlight Flow Country Trail

Auf dem Flow Country Trail können Mountainbiker ein endlos langes, euphorisierendes Fahrgefühl erleben und dabei die beeindruckende Bergkulisse genießen. Er ist der längste dieser Art in Europa. Dieser Trail ist ebenfalls sehr gut für E-Mountainbiker geeignet. Für den Transport zum Start steht die Gondelbahn bereit. Länge: elf Kilometer. Der sieben Kilometer lange „Thriller-Trail“ ist eine naturbelassene Endurostrecke, die mehr Erfahrung erfordert. Im Auslauf befindet sich der neu angelegte Enduro Park. Eine echte Herausforderung ist der EWS Trail, der eigens für die Enduro World Series gebaut wurde.

Enduro Continental Cup

Nach dem Enduro Weltcup im Sommer 2018, steht der MTB Zone Bikepark Petzen erneut im Fokus der Enduro-Mountainbike-Szene. Der Enduro Continental Cup ist die Europäische Serie der EWS (Enduro World Series). Die besten Europäischen Enduro-Mountainbiker nehmen teil. Einer der vielen Stationen ist der MTB Zone Bikepark Petzen. Die EWS Wettkampfserien sind die hochkarätigsten Enduro-Serien. Der Enduro Continental Cup findet von 22. bis 23. Juni im MTB Zone Bikepark auf der Petzen statt.

Neu ist der 300 Meter lange Uphill-Trail. Er führt über den Übungshang des Skigebietes Petzen
Der MTB-Zone Petzen-Flow Country-Trail
Autor:

Anna Salzmann aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.