Erfolgreiche Landesmeisterschaften für die Völkermarkter Ruderer

Siegten im Junioren-B-Doppelvierer: Martin Gfrerer, David Krassnig, Patrick Miklau und Johannes Mlinar
5Bilder
  • Siegten im Junioren-B-Doppelvierer: Martin Gfrerer, David Krassnig, Patrick Miklau und Johannes Mlinar
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

VÖLKERMARKT. Kürzlich fanden in der Wörthersee-Ostbucht die 45. Landesmeisterschaften im Rudern statt. Die Völkermarkter Ruderer waren dort mit 25 Schüler- und Junioren- und mit drei Masters-Ruderern vertreten. In 20 Rennen konnten zehn Kärntner Meistertitel, neun Vize-Meistertitel, zwei dritte, vier vierte und zwei fünfte Plätze errudert werden. Bei den Bootsklassen der männlichen Schüler gingen alle Titel nach Völkermarkt.
Jeweils drei Landesmeistertitel erruderten Jakob Kup und Martin Gfrerer. Zwei Siege konnte Johanna Kristof im Juniorinnen-A-Einer und im Juniorinnen-A-Doppelzweier gemeinsam mit Victoria Petschnig für sich verbuchen.
Lena Werkl und Melanie Werzi siegten im Schülerinnen-Doppelzweier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen