WILD(erer) schossen sich zum Sieg

SK ASKÖ Greuth-Obmann Dietmar Schäfermeier gratuliert den Siegern der Mannschaft WILD Peter Opriessnig, Günther Trad, Bernhard und Andreas Blasi.
3Bilder
  • SK ASKÖ Greuth-Obmann Dietmar Schäfermeier gratuliert den Siegern der Mannschaft WILD Peter Opriessnig, Günther Trad, Bernhard und Andreas Blasi.
  • hochgeladen von Andreas Schäfermeier

Peter Opriesnig und Co gewannen Eisstock-Turnier des SK ASKÖ Greuth.

Am „unschuldigen Kinder-Tag“, den 28. Dezmeber, traten 17 Mannschaften beim traditionellen Einladungs-Eisstock-Turnier des SK ASKÖ Greuth auf den Eisbahnen des Gasthaus Kurath in St. Filippen gegeneinander an. „Schapp“ gab es dabei vor allem von der Mannschaft WILD Völkermarkt für ihre Gegner. Ungeschlagen gewannen Peter Opriessnig, Günther Trad, Bernhard und Andreas Blasi ihre Gruppe, und auch im Finale setzten sie sich souverän durch. Für den Sieg gab es ebenso von Bürgermeister Valentin Blaschitz gesponserte Fleischpreise wie für das zweitplatzierte Team Sängerrunde Wabelsdorf und die Drittplatzierten GH Hubertushof Kügler. Den von Hans Ronacher sponserten Geschenckskorb für das Schätzspiel gewann Pepe Kutschek.
Über den Erfolg des Turniers freut sich auch ASKÖ-Greuth Obmann Dietmar Schäfermeier: „Der Erlös kommt unserer Nachwuchsarbeit zugute. Unser Dank gilt allen Sponsoren sowie unseren vielen Helfern und dem Gasthaus Kurath, das uns schon seit Jahren mit perfekten Eisbahnen und Service unterstützt.“

Infos: http://www.sk-greuth.at

Autor:

Andreas Schäfermeier aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.