Arbeitslosenzahlen im Bezirk Völkermarkt

VÖLKERMARKT. Am 01. Juli zählte das AMS Völkermarkt insgesamt 1.516 arbeitslose Personen (726 Frauen, 790 Männer). Das sind insgesamt 12 Personen weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Unter den Arbeitslosen sind auch 178 Jugendliche, 467 Personen die älter als 50 Jahre sind, sowie 343 Personen mit gesundheitlichen Vermittlungseinschränkungen. Von den Gemeldeten, haben ca. 35%, das sind 536 Personen, höchstens einen Pflichtschulabschluss. Derzeit sind 309 Personen länger als sechs Monate und 363 Personen bereits mehr als ein Jahr vorgemerkt.

Technik und Gesundheit beliebt

"Einen Arbeitslosenanstieg verzeichnet der Lehr- und Kulturbereich mit einem Plus von 30,6 %," erklärt AMS Völkermarkt-Geschäftsstellenleiterin Helena Wutscher-Grünwald. Einen Arbeitslosenrückgang gibt es in den Bereichen Technik (-10,2%) und Gesundheit (-16,4%).

Offene Stellen

Am Stichtag gab es im Bezirk Völkermarkt 211 sofort verfügbare offene Stellen. Die meisten davon in den Berufsbereichen Metall/Elektro/Holz, Technik und Fremdenverkehr.

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.