Völkermarkt
Der Wirtschaftsverein hat im Jahr 2020 viel vor

Der slowenische Chor "Perpetuum Jazzile" wird beim "Fest der Freunde" erstmalig in der Bezirksstadt zu sehen sein.
  • Der slowenische Chor "Perpetuum Jazzile" wird beim "Fest der Freunde" erstmalig in der Bezirksstadt zu sehen sein.
  • Foto: Perpetuum Jazzile
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Der Ostermarkt, das "Fest der Freunde" und das "Wine&more" finden unter anderem in Völkermarkt statt.

VÖLKERMARKT. Auch im Jahr 2020 hat der Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt rund um Obmann Karl Kräuter und Geschäftsführerin Nicole Malle zahlreiche Veranstaltungen geplant. Mit der WOCHE haben Kräuter und Malle über ihre Pläne gesprochen.

Die Familieneinkaufstage

Die Familieneinkaufstage finden von 27. März bis 18. April statt. "Diese Tage umfassen Events und Programmpunkte für die ganze Familie", verrät Nicole Malle. Vom Ostershopping bis hin zur großen Autoschau ist für jeden etwas mit dabei. "Der regionale Einkauf für die ganze Familie steht hier im Vordergrund. Aus diesem Grund gibt es ein Gewinnspiel unter dem Titel ,Regional einkaufen, Stempel sammeln und gewinnen‘ auch heuer wieder", erklärt Karl Kräuter. Als Hauptpreis warten 1.000 Euro in Form von "Völkermarkter Zehnern" auf den Gewinner. Das Gewinnspiel startet am 27. März und endet mit 18. April. In diesem Zeitraum kann man in teilnehmenden Betrieben Stempel sammeln. 

Ostermarkt mit Schaukochen

Im Rahmen der Familieneinkaufstage findet am 27. März, 3. April und 10. April von 10 bis 14 Uhr auch der Ostermarkt mit Schaukochen "Vom Markt zum Wirt" am Unteren Hauptplatz statt. "Das ist eine Kooperation zwischen uns und der Stadtgemeinde. Kulinarikwirt Georg Riepl vom Alten Brauhaus kreiert kulinarische Köstlichkeiten mit Produkten vom Markt", erklärt Malle. Auch eine Osterwanderung für die ganze Familie mit interessanten Märchen und Sagen, vorgetragen von der Geschichtenerzählerin Heide Bolt, wartet im Rahmen der Familieneinkaufstage auf die Völkermarkter. "Natürlich findet auch heuer wieder der ,Auto- und Zweiradmarkt‘ in Völkermarkt statt", freut sich Geschäftsführerin Nicole Malle. Der Schwerpunkt liegt heuer auf der E-Mobilität. Im Rahmen des Marktes werden neun regionale Auto-, Zweirad- und Landmaschinenhändler die neuesten Trends rund um die Themen Auto, Zweirad, E-Mobilität und Landmaschinen präsentieren. "Am Unteren Hauptplatz wird es auch ein Kinderprogramm vom Ostercircus Dimitri geben", erklärt Karl Kräuter. 

"Fest der Freunde"

Im Zuge des Völkermarkter Stadtfestes gestaltet der Wirtschaftsverein heuer zum ersten Mal das Programm am Freitag, 5. Juni, unter dem Motto "Fest der Freunde". "Bei freiem Eintritt wartet auf die Besucher ein musikalisches Sommerhighlight mit Spitzenchören aus Kärnten, Slowenien und Südtirol. Ein grenzüberschreitendes Konzert mit verschiedenen Kulturen aus drei Ländern", verrät die Geschäftsführerin. Erstmalig wird der slowenische Chor "Perpetuum Jazzile" in der Bezirksstadt auftreten. Auch das Männerensemble „StimMen" aus Südtirol und der Landesjugendchor Kärnten, der Bezirksjugendchor Völkermarkt und der Jugendchor Danica werden beim Fest auftreten. 

"Wine&more"

Zum zwölften Mal veranstaltet der Wirtschaftsverein am 11. September das "Wine&more". Winzer aus verschiedenen Ländern sind vertreten. Nicht zu vergessen sind der "Völkermarkter Zehner" und die "Give Jugendcard". "Wir sehen ein großes Potenzial in den Völkermarkter Zehnern. Dadurch wird die Wirtschaft unterstützt und die Kaufkraft bleibt vor Ort." Des Weiteren werden auch wieder Nostalgiefahrten mit dem "VölkerMARKT-Bus" angeboten. "Die Fahrten sind gut angekommen. Der Bus war im vergangenen Jahr komplett ausgebucht", erinnert sich Nicole Malle zurück.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen