Mit Analyse zum Optimum

Mit der Optimierung der Kommunikationstechnik von Unternehmen, kennt sich Gerhard Modre bestens aus
  • Mit der Optimierung der Kommunikationstechnik von Unternehmen, kennt sich Gerhard Modre bestens aus
  • hochgeladen von Peter Kolmann

Ein Festnetzanschluss ist in den meisten Firmen schon längst nicht mehr die einzige Kommuni-kationsmöglichkeit. Drahtloser Internetzugang und Mobiltelefone für Mitarbeiter sind in fast allen größeren Unternehmen üblich. Für die Unternehmer wird es immer schwieriger, sich zwischen den verschiedenen Angeboten und Möglichkeiten zurechtzufinden. Hier setzt die Firma "2mConnect" an.

Erfahrung und Kompetenz
Der Geschäftsführer Gerhard Modre bringt über 20 Jahre Erfahrung aus der Informations- und Kommunikationsbranche mit. Im Juni hat der gelernte Nachrichtenelektroniker den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. "Mit meiner Erfahrung und Marktkenntnis kann ich die Kunden ideal beraten", erklärt der Völkermarkter.

Eine Nummer größer
Privatkunden, die den günstigsten Handytarif suchen, sind bei Modre an der falschen Adresse. Sein Arbeitsfeld ist eine Nummer größer. In Analysen setzt er sich damit auseinander, welche Komponenten und Tarife das Arbeitsleben und das Konto von Unternehmen entlasten. Betriebe können die Technik wie eine zusätzliche Arbeitskraft einsetzen. "Es gibt Kommunikationslösungen, welche die Aufgaben eines Telefonisten übernehmen können", so der 39-Jährige.

Nicht alles ist möglich
Manche Betriebe liegen abseits von Ballungsräumen, wo die Infrastruktur für schnelle Kommunikation nicht gegeben ist. "Ich versuche das Bestmögliche für den Kunden herauszufiltern", erklärt der Einzelunternehmer, aber auch er kann nur die gegebenen Möglichkeiten nutzen.
Modre unterstützt die Unternehmer nicht nur bei der Installation neuer Kommunikationsanlagen. Der sich ständig ändernde Markt erfordert eine regelmäßige Optimierung. Das größte Einsparungs- und Optimierungspotenzial wird jedoch bei der ersten Beratung erreicht.

ZUR SACHE:

Im Juni hat sich Gerhard Modre mit seinem Unternehmen "m2Connect" selbstständig gemacht. Mit seiner jahrelangen Erfahrung in der Telekommunikationsbranche, möchte er Unternehmen bei der Auswahl ihrer Kommunikationstechnologien beraten.

Eine Analyse der bestehenden Kommunikationskosten und des Nutzungsverhaltens, verraten Modre wo es Nachbesserungsbedarf gibt. Entweder nehmen die Kunden nach der Beratung selbst Änderungen vor oder überlassen dies dem Einzelunternehmer.

Viele Untennehmen vernachlässigen ihre Kommunikationstechnologien. Zum einen können dadurch finanzielle Einbußen entstehen, zum anderen können dadurch Wettbewerbsnachteile verursacht werden. Modre findet die optimale Lösung für jedes Unternehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen