Sie zählen zu den besten jungen Unternehmern

Ulrike Messner-Lasnik, David Krassnig (Geschäftsführung), Selina Persche (Geschäftsführung), Tamara Dobrounig (Marketing-Leiterin), Anna-Sophie Diederich (IT-Expertin)
  • Ulrike Messner-Lasnik, David Krassnig (Geschäftsführung), Selina Persche (Geschäftsführung), Tamara Dobrounig (Marketing-Leiterin), Anna-Sophie Diederich (IT-Expertin)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simone Jäger

VÖLKERMARKT. Ein Jahr als Jungunternehmer endete für eine Gruppe Völkermarkter Hak-Schüler um die Geschäftsführer David Krassnig und Selina Persche mit Platz drei beim Landeswettbewerb der "Junior Companies" der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Kärntens. Die Schüler der Praxis-Hak Völkermarkt führten mit "Sparklingnature" ein Unternehmen, das sich auf die Produktion, Vermarktung und Verkauf nachhaltiger Produkte spezialisiert.

Jury überzeugt

Beim Finale in Klagenfurt überzeugten sie vor den Augen von LH-Stellvertreterin Gaby Schaunig, Landesrat Christian Benger und Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger die Fachjury bei Präsentationen und Verkaufsgesprächen ebenso wie mit dem besten Geschäftsbericht aller teilnehmenden Jungunternehmen.
Am 18. Mai feiert das "Sparklingnature"-Team ab 17 Uhr in der Praxis-Hak Völkermarkt unter dem Titel „Der Traum vom Unternehmertum“ im Rahmen des Tages der Kärntner Handelsakademien den Abschluss.

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.