02.12.2017, 22:49 Uhr

Begegnung mit 3 Gimpelmännchen

Kürzlich sah ich bei den Seidendorfer Teichen auf einem Stauch ein Gimpelweibchen und dachte mir, wie schön das doch wäre, nach Jahrzehnten auch wieder einmal das schöne rotgefärbte Gimpelmännchen sehen zu können.
Heute erlebte ich eine ganz tolle Überraschung:
3 Gimpelmännchen flogen links und rechts vom Weg von Strauch zu Strauch und pickten die schwarzen und roten Beeren auf.
Sie waren auch nicht einmal so scheu, ich konnte den Weg entlang gehen und immer wieder einen Versuch starten, Fotos zu machen.
Meist waren sie von Zweigen verdeckt, aber einige Fotos gelangen so einigermaßen.
Ich freue mich, sie euch zeigen zu können.
2 2
2
1 2
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentareausblenden
8.528
Sonja Nöhmer aus St. Veit | 03.12.2017 | 12:51   Melden
39.447
Roswitha Stetschnig aus Völkermarkt | 03.12.2017 | 18:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.