21.10.2014, 09:23 Uhr

Eine Schau zweier Künstler

Künstlerin Christine Meklin stellt bei ihren Arbeiten den Menschen in den Mittelpunkt (Foto: KK)
Gemeinsame Sache machen Christine Meklin und Emil Oman aus Aich mit ihrer Ausstellung.

AICH (emp). "Aich-Dob – Begegnung MeCHris & EMO" ist der Titel der neuen Ausstellung von Christine Meklin und Emil Oman.

Zwei Künstler, eine Schau

Die beiden Aicher Künstler stellen ihre Werke gemeinsam bis zum 19. November in den Räumlichkeiten der Raiffeisenbank Bleiburg aus.

Mensch im Mittelpunkt

Christine Meklin stellt wie auch Emil Oman den Mensch in den Mittelpunkt ihrer Arbeit.
"Die menschliche Silhouette in ihrer gesamten Vielfalt und Individualität ist niemals perfekt, sondern so, wie das Leben sie prägt", sagt Meklin.


Geburt bis Tod

Emil Oman befasst sich in seinen Bildern vornehmlich mit dem Dasein des Menschen – von der Geburt bis zum Tod. "Vor allem das Auge ist der zentrale Mittelpunkt meiner Werke", so Oman.

Interesse seit Jugend

Der Aicher Oman wurde 1957 geboren. Sein ursprüngliches Interesse galt dem Sport.
"Doch bald entwickelte ich ein immer größeres Interesse für die Kunst." In jungen Jahren entstanden seine ersten Werke, darunter Holzschnitte, Aquarelle und Ölbilder.

Arbeit mit Farbe

Im Alter von 14 Jahren wollte Oman die Kunstschule Graz besuchen, was er aus finanziellen Gründen wieder verwerfen musste. Später experimentierte er mit Farbe, bis er zur Technik der Spachtelkombination fand, die er weiter zur Freskentechnik ausbaute. Neben Skulpturen schafft er heute Brunnen und Bildstöcke, die im Jauntal zu bewundern sind.
Einleitende Worte zur Ausstellung spricht Raimund Grilc im Rahmen der Eröffnung am 23. Oktober.
Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Instrumental/vocal Ensembel PIS.

ZUR SACHE
Nach der Eröffnung am 23. Oktober, 19 Uhr, läuft die Ausstellung bis 19. November in der Raiffeisenbank Bleiburg, Eintritt frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.