08.02.2017, 04:00 Uhr

Petzen Bär ruft zum Vollmondtourenlauf

Wann? 11.02.2017 17:00 Uhr

Wo? Petzen, 9143 Feistritz ob Bleiburg AT
Dass dieser Lauf in die Nacht bei Vollmond in mystischer Atmosphäre stattfindet, ist ein besonderer Anreiz (Foto: KK/Veranstalter)
Feistritz ob Bleiburg: Petzen |

Neben den Rennläufern sind besonders die Genussläufer eingeladen, die den Lauf in der Gemeinschaft beim mystischen Licht des Vollmondes ohne Zeitdruck genießen sollen. Hauptgewinn für den Durchschnittsbesten ist ein geschnitzter wertvoller Petzen Bär!

BLEIBURG. Ein Wettbewerb bei Vollmond im Skitourenlauf hat es in Kärnten noch nie gegeben. Daher werden hunderte Schitourenläufer bei der Petzen erwartet, die im gemütlichen Tempo, oder im Renntempo, den Anstieg von der Talstation Petzen Stüberl bis zur Zollhütte am Samstag, dem 11. Februar bewältigen. Dabei sind es 1000 Höhenmeter die für die Gruppe der Tourengenießer ohne Zeitdruck erstiegen wird, für die Profis jedoch zählt dieser Lauf auch zum Alpe Adria Cup und da werden die Bestzeiten um 50 Minuten erzielt“, sagt Robert Graimann, von der Bergsportagentur Alpin Süd, die den Lauf durchführen. Beim Ziel bei der Zollhütte gibt es ein gemeinschaftliches Essen aus der Pastapfanne.

Achtung: Der Aufstieg steht an diesem Tag laut Bergbahnen nur den Teilnehmern an diesem Bewerb zur Verfügung. Start ist ab 17 Uhr für die Genussläufer und um 17.30 Uhr für die Profis beim Petzenstüberl bei der Talstation. Siegerehrung ist um 20.30 Uhr im Petzenstüberl. Anmelden sind bis Samstag 12 Uhr möglich. Anmeldegebühr: 20 Euro. Anmeldung unter: www.alpin-sued.at/events und 0664/44 45 459
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.