15.04.2016, 20:25 Uhr

EIN TREUER, ZUVERLÄSSIGER BEGLEITER UND HELFER

Mittlern: Mittlern | Darf ich mich vorstellen?

Ich bin LUNA.

Das ist italienisch und bedeutet MOND.

Genauso wie der Mond ständig die Erde umkreist und sich mit ihr um die Sonne dreht, möchte ich mich ständig um Barbara „drehen“ und ihr im Alltag unterstützend beistehen.

Um ihr bestmöglich bei den täglichen „KLEINEN DINGEN“ helfen zu können,
werde ich, genau wie Menschenkinder, in die Schule gehen.

Damit wir uns richtig kennenlernen, bin ich schon seit einem Jahr bei Barbara und ihrer Familie, muss aber demnächst nach Tainach zu meiner Assistenzhunde-Trainerin Hannah Joeres zur Ausbildung. An den Wochenenden wird mich meine Trainerin immer zu Barbara bringen, wo ich "meinem Frauerl" dann zeigen kann, was ich schon gelernt habe.

Ich bin eine gechipte , geimpfte schwarze Labradorhündin, geboren am 26.02.2015 in Haimburg und seit 25. April 2015 bei Barbara Kaimbacher in Mittlern.

Nach meiner Lehre, die bis zu 10 Monate dauern kann, bin ich ein ausgebildeter ASSISTENZHUND. Meine Ausbildungsinhalte werden exakt auf Barbaras Bedürfnisse abgestimmt und sind im Ausbildungsplan für Assistenzhunde genau vorgegeben.

Barbara spielt sehr gut und gerne Boccia. Sie hat auch schon einige Top Platzierungen im Behindertensport erreicht. Jede Woche trainiert sie fleißig
im BFZ (Behinderten-Förderungs–Zentrum) in Klagenfurt.

Ich werde auch ganz fleißig trainieren und üben, damit ich ihr die Boccia Kugeln zurück bringen kann. Türen öffnen, schließen und eventuell benötigte Hilfe holen werde ich als Rollstuhl-Assistenzhund für meine Barbara lernen.
Sie selbst kann all das leider nicht machen, da sie seit ihrer Geburt an einer schweren spastischen Tetraparese leidet und in einem Rollstuhl sitzt.

Meine Ausbildung zum Assistenzhund kostet allerdings rund € 9000,-- und Barbara und ihre Eltern werden damit finanziell sehr belastet. Schön wäre es,
wenn sich durch diesen Bericht Menschen, Firmen oder Institutionen finden, die Barbara und ihrer Familie helfen.


Die Kontonummer für Eure Unterstützung lautet:
AT 72 3928 8000 4014 5955

Wenn ich dann als voll ausgebildeter Rollstuhl- Assistenzhund wieder den ganzen Tag mit Barbara zusammen bin, könnt ihr uns gerne besuchen und beim Boccia Spiel mitmachen.

https://www.vetmeduni.ac.at/de/assistenzhunde/info...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
3.112
Franz Wank aus Völkermarkt | 18.04.2016 | 17:46   Melden
3.112
Franz Wank aus Völkermarkt | 18.04.2016 | 17:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.