17.10.2014, 13:10 Uhr

Singkreis Völkermarkt auf Konzertreise in Thüringen

Der Singkreis Völkermarkt begeisterte mit Kärntnerliedern (Foto: KK)
VÖLKERMARKT. Eine Einladung des Städtepartnerschaftsvereines Kahla führte den Singkreis Völkermarkt zu einem Konzert nach Thüringen.
Gemeinsam mit dem Chor der Johann-Walter Kantorei sangen die heimischen Sänger im Stadtsaal von Kahla. Mit Chorleiter Siegfried Verhovnig begeisterte der Singkreis Völkermarkt das Publikum vor allem mit Kärntnerliedern. Gemeinsam wurde auch ein Lied aus Thüringen und ein Kärntnerlied gesungen. Durch das Programm führte Waltraud Piroutz.
Es fand sich auch die Gelegenheit, Kärnten und im besonderen die Stadt Völkermarkt zu präsentieren. Der herzliche Empfang, das gemeinsame Singen und der gemütliche Abend in Kahla werden allen Teilnehmern in guter Erinnerung bleiben. Der Singkreisobmann und "Reiseleiter" Anton Miglar sorgte auch dafür, dass die Sänger auf dieser viertägigen Reise einige bedeutende Städte kennenlernen konnten. Passau, Regensburg, Weimar, wo gerade das große "Zwiebelfest" stattfand und Eisenach mit der berühmten Wartburg, waren besondere Höhepunkte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.