13.11.2016, 01:20 Uhr

7. Bleiburger Kneipenfestival 2016

Live-Musik vom Feinsten und kulinarische Köstlichkeiten

Gestern ging das außerordentliche Bleiburger Kneipenfestival in die bereits siebente Runde.

Die teilnehmenden Gastronomiebetriebe sorgten für vielseitige internationale Küche für Feinschmecker, sowie eine breite Palette an Köstlichkeiten – angefangen von Wild und Steaks über istrianische Köstlichkeiten und den Festival-Kebap bis hin zu süßen Verführungen wie Apfel- oder Vanillekrapfen.

In sechs Lokalen gab es an diesem Abend Live-Musik vom Feinsten, unter anderem mit den Bands Die Buben, MeetU, Sonderschicht & Gäste, Deluxe in Concert - Manuel & Gerry, Martin Suschnig und sein Trio, sowie die New Times Bigband samt der Vocal-Gruppe Voxon.

UND: wer von den „Kneipen-Wanderern“ es schaffte, im Laufe des Abends sieben der am Bleiburger Kneipenfestival teilnehmenden Lokalitäten abzuklappern und entsprechende Stempel zu sammeln, konnte bei der späteren Verlosung genau tausend Flaschen Bier gewinnen.

"Gewandert" sind unter unzähligen auch Bürgermeister Stefan Visotschnig, die Vizebürgermeister Daniel Wriessnig, Mario Slanoutz und Wolfgang Stefitz, Altbürgermeister Paul Robnig, WKO-Bezirksobmann Rudi Bredschneider, NMS-Direktorin Christine Meklin-Sumnitsch, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Helmut Blazej, Mitglieder des Musikantenstammtisch Jauntal mit Obmann Stefan Kolenik uvm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.