03.06.2017, 18:59 Uhr

Alpenvereinstour auf die Petzen

Der Alpenverein Völkermarkt/Bleiburg rief zur Wanderung und 22 Teilnehmer fanden sich pünktlich und erwartungsvoll am Treffpunkt ein.
Die Tour erwies sich als recht anspruchsvoll, sowohl was die Höhenmeter, als auch die Wegstrecke betraf.
Von der Luschaalm aus wurde zuerst der Aufstieg zur Feistritzer Spitze in Angriff genommen, wo ausgiebig Rast gemacht und das Panorama genossen wurde.
Danach ging es hinunter zur Wackendorfer Alm, wo aus der geplanten Einkehr leider nichts wurde - die Alm ist erst ab 12. Juni wieder bewirtschaftet.
Als Neuland für die meisten von uns erwies sich der Wieselsteig, der uns - nach einem kurzen Abstecher zur Wieseljagdhütte - zurück zur Luschalm brachte. Volle Konzentration und Trittsicherheit waren auf diesem - wenig begangenen - Steig erforderlich, aber unter der bewährten Führung von Walter Piroutz und Erwin Maier kamen alle Teilnehmer wohlbehalten beim Parkplatz an. Einen gemütlicher Ausklang fand die Tour dann beim Alpengasthof Riepl auf der Luschaalm.
Wir freuen uns schon auf die nächste Tour aus dem vielfältigen Angebot des Alpenvereins Völkermarkt/Bleiburg.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
33.449
Christine Stocker aus Spittal | 04.06.2017 | 16:51   Melden
4.545
sonja schuster aus Völkermarkt | 04.06.2017 | 17:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.