07.04.2017, 00:07 Uhr

Die Welt der Märchen - Frühlingsfest der VS Tainach

In die Welt der Märchen wurden wir beim Frühlingsfest der Volksschule Tainach entführt. Eine breite Palette an bekannten Märchen wurden von den Schülern aller vier Klassen dargestellt - mit Liedern, Musik, Tanz, Sprechstücken, Mimik, Gestik und vielen weiteren künstlerischen Darbietungen. Mit großer Freude und Begeisterung, mit viel Enthusiasmus und hervorragendem Können bekamen wir die Inhalte präsentiert, wirklich aussagekräftig und eindrucksvoll.

Schuldirektorin Angelika Kuss-Bergner begrüßte die zahlreich gekommenen Eltern und Familien; unter den Ehrengästen auch Bürgermeister Valentin Blaschitz sowie Ortspfarrer Markus Jernej. Auch der pensionierte Schuldirektor Josef Kraiger war da, ebenso Koll. Elisabeth Moll, auch schon im Ruhestand ... der Turnsaal war total voll, super geschmückt und dekoriert waren die Wände ...

Tobender Applaus am Ende der Vorführung zeigte die große Wertschätzung des Gebotenen und vor allem die Freude und die Zufriedenheit des Publikums. Bei einem herrlichen Buffet, gesponsert von den Eltern, konnten sich alle stärken und miteinander ins Reden kommen.

Text und Fotos: Mag. Dr. Christiana Potocnik
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.