26.09.2014, 23:20 Uhr

Eröffnungsgottesdienst der PTS Völkermarkt

Am Freitag, 26. September feiern wir mit den vier Klassen der PTS Völkermarkt unseren Eröffnungsgottesdienst.
Eingangs haben wir uns über die Wichtigkeit und Bedeutung von Briefen und Post- sowie Ansichtskarten Gedanken gemacht, um dann einen "Brief von Gott 'An Dich - meine beste Idee'" zu hören.
In diesem Brief ist zu lesen, dass Gott uns immer wieder einlädt, mit ihm ins Gespräch zu kommen, er hat Zeit für uns - haben auch wir Zeit für ihn?
Ein zweiter wichtiger Gedanke war der berühmte "rote Faden" in unserem Leben, in diesem Schuljahr und dann im weiteren Leben, im privaten wie im Berufsleben, das für die Schüler der PTS ja bald beginnen wird.
Es ist immer wichtig, den roten Faden nie aus den Augen zu verlieren, sich immer darum zu bemühen, den Faden auch zu sehen.
In den Fürbitten haben wir unsere Anliegen für die Schüler, die Lehrer, für die gesamte Schule und vor allem auch für den Frieden zum Ausdruck gebracht. Eine schöne Meditation "Gott, meine Wege" hat diese Andacht zum Schulbeginn ausklingen lassen. Herzlichen DANK für die schöne Mitfeier und den Lektoren für den Mut zum Vorlesen!
Mit dem Segen Gottes haben wir unsere Andacht beendet und uns dann auf den Heimweg gemacht, denn in der kommenden letzten Septemberwoche absolvieren die Schüler der PTS ihre erste Berufspraktische Woche - viel Erfolg dabei!!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.