15.04.2018, 10:08 Uhr

Gemeinsames Fest der Völkermarkter Wirte

VÖLKERMARKT. Sechs Bands sorgten gestern für Stimmung in Völkermarkter Lokalen. Insgesamt acht Wirte wagten zum ersten Mal ein gemeinsames Fest, bei dem die Besucher von einem Lokal zum nächsten ziehen konnten und dabei in den Genuss verschiedenster Musikrichtungen kamen. Die Völkermarkter nahmen das Angebot gerne an und zeigten so, dass man in der Bezirkshauptstadt gediegen Party machen kann.
Fest-Organisator Remo Zauchner trat mit seiner Musik-Partnerin Birgit Rutar im Bierbaron auf. In den Lokalen unterwegs waren unter anderem die Vizebürgermeister Edeltraud Gomernik-Besser und Paul Wernig, der stellvertretende AMS Kärnten-Chef Peter Wedenig, Geschäftsführerin Nicole Malle vom Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt, Transport-Unternehmer Karl Kollitsch, Autohändler Karl Niemiez, VST Rudern-Sektionsleiter Erwin Werkl, die Gemeinderäte Michaela Krall-Jantschko und Franz Jamnig und viele mehr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.