12.02.2017, 19:56 Uhr

Geopark Karawanken : Petzenüberschreitung

Eine der vielen Veranstaltungen des Geoparks Karawanken fand am Samstag, den 11. Feb. 2017 statt.
Der geprüfte Geopark Ranger Niko Müller führte uns durch das Winterwunderland der Petzen. Schade nur, daß sich einige Teilnehmer durch den Nebel im Tal abhalten ließen und so nicht in den Genuß der herrlichen Winterlandschaft und der grandiosen Aussicht kamen. Die Tour startet bei der Bergstation der Petzen Bergbahnen und führte über den Kniepssattel und den Kordeschkopf zur Dom na Peci. Beeindruckend war, wie viele Wanderer aus Slowenien unterwegs waren und uns herzlichst bei unserem Hüttenstop begrüßten und in ihre Mitte nahmen. Danach folgte der Heimweg über den Rischberg bis zur Talstation der Petzen Bergbahnen.
Müde, aber glücklich über die schöne Tour, kamen wir an unser Ziel.
2
2 4
1 3
4 5
4
2
2
3
4
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentareausblenden
34.294
Christine Stocker aus Spittal | 12.02.2017 | 20:23   Melden
4.776
sonja schuster aus Völkermarkt | 13.02.2017 | 09:36   Melden
21.975
Lisa Lin aus Klagenfurt | 14.02.2017 | 20:13   Melden
4.776
sonja schuster aus Völkermarkt | 15.02.2017 | 17:33   Melden
25.995
Ingrid Bögner aus Klagenfurt | 16.02.2017 | 21:27   Melden
4.776
sonja schuster aus Völkermarkt | 17.02.2017 | 07:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.