06.04.2017, 00:38 Uhr

Kärntner Bildungswerk Völkermarkt - Mitgliederversammlung 2017

Im Gallizien trafen sich die Mitglieder des Kärntner Bildungswerks Völkermarkt.

Die 10. Bezirksmitgliederverammlung des KBW Bezirk Völkermarkt begann mit einer gemütlichen Wanderung mit Bürgermeister Hannes Mak zum Wildensteiner Wasserfall und der Besichtigung des Handwerksmuseums der Familie Pasterk.

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Gasthaus Zenkl in Gallizien

Die Bezirksobfrau des Kärntner Bildungswerkes Irmgard Dreier begrüßte die Abordnungen von 51 Mitgliedsvereinen aus dem Bezirk und die Ehrengäste: Bürgermeister Hannes Mak, den Landesobmann des Kärntner Bildungswerkes DI Peter Fercher, Geschäftsführer Michael Aichholzer , den Kultur- und Sportstadtrat der Stadtgemeinde Völkermarkt Markus Lakounigg, die Bezirksobfrau der Kärntner Landsmannschaft Inge Mairitsch und den Obmann des Sängergaues Unterland Hans Kräuter.

Nach den Tagesordnungspunkten mit Neuwahlen - Obfrau - Irmgard Dreier; Kassier - Michael Kircher; Schriftführer - Markus Lakounigg - gab es einen Kurzvortrag zum Thema Erbrecht NEU von Notar Dr. Thomas Uznik.
Geehrt mit dem Goldenen Ehrenzeichen mit Granat wurde der Liederkomponist und Liedtexter Dieter Fleiss.

Gesanglich und musikalisch umrahmten die Veranstaltung die Kohldorfer Teichspatzen und eine Kleingruppe des Musikvereins Möchling Klopeinersee.

Zum gemütlichen Beisammensein im Anschluss an die Mitgliederversammlung gab es einen köstlichen Imbiss - eingeladen von Bürgermeister Hannes Mak - sowie die verschiedensten Sorten Kärntner Reindling von der Frauengemeinschaft Waisenberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.