14.09.2014, 17:52 Uhr

Kirchtag in St. Lambert am Haimburgerberg

Am 14. September feiert die FF-Haimburgerberg ihren traditionellen Kirchtag, am 18. September ist ja der Namenstag des Hl. Lambert; er ist der Schutzpatron des kleinen Kirchleins am Haimburgerberg.
Mit der Festmesse um 10.30 begann der Kirchtag, Pfr. Josef Damej ist im roten Messgewand, wir feiern das Fest KREUZERHÖHUNG. In seiner Einleitung zur Hl. Messe erklärte Pfr. Damej den Inhalt dieses hohen Kirchenfestes.
Zudem ist der 14. September der "Tag des Kärntner Liedes" anlässlich des 150. Jahrestages des Kärntner Sängerbundes. Aus diesem Grund umrahmte die Hl. Messe eine Abordnung des MGV-Scholle Haimburg unter der Leitung von Franz Hrastnig.
In der Predigt hörten wir die Worte:

"Das Kreuz ist das große Zeichen der Hoffnung wider alle Hoffnung; auch wenn es ganz dunkel ist im Leben eines Menschen, der Blick auf das Kreuz kann weiter helfen, kann wieder Licht in das Leben der Menschen bringen. Das Kreuz hilft uns Menschen, im Leben das umzusetzen, was Jesus Christus getan und gewirkt hat."


Nach der Hl. Messe gab es vor dem Rüsthaus einen kurzen Festakt, der FF-Haimburgerberg wurde die Tragkraftspritze übergeben, die bereits Anfang Mai bei der Florianimesse von FF-Kurat Josef Damej gesegnet wurde. Führende Vertreter der Bezirksfeuerwehr gratulierten der FF-Haimburgerberg zur neuen Tragkraftspritze (TS) sowie zum Bezirksmeistertitel.
Einige FF-Männer erhielten Ehrungen und es wurde allen FF-Männern für ihren unermüdlichen Einsatz gedankt, gerade auch in diesen Tagen, wo so heftiger Regen manche Hangrutschungen und Überflutungen verursacht.
Im Rüsthaus war es bummvoll, total viele Leute kamen zum Mittagessen und Frühschoppen, herrlich schmeckte der Schweinsbraten und die Wiener Schnitzel, ebenso die vielen Mehlspeisen. Ein toller Glückshafen hatte so manch schöne Preise vorbereitet. Flotte Musik spielte auf und gegen Mittag sahen wir auch ein klein wenig die Sonne, wie schön und herrlich und einladend!!!
Ein großartiger Kirchtag der FF-Haimburgerberg und herzlichen DANK allen, die gekommen sind, herauf auf den Haimburgerberg, sehr sehr viele sind gekommen!!! So soll es sein!!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.