11.08.2018, 08:44 Uhr

LANGE NACHT DES TANZES in Bleiburg

"STREETPUZZLES"
Am Freitag Nachmittag begann die Eröffnung der LANGEN NACHT DES TANZES vor dem Werner Berg Museum, in Bleiburg.

Es gab Impressionen zu "von innen nach außen" mit den Darstellern Dominik Grünbühel & Luke Baio

Danach ging es mit den STREETPUZZLES von DANS.KIAS, Richtung Kulturni Dom, wo auf die Zuseher auch schon die nächste Aufführung "Balthazar" wartete.

Streetpuzzles sind "bewegte Figuren", welche sich zwischen den Vorstellungen in der Stadt bzw.den Straßen bewegten, tanzten, sich austobten - ob am Kiki Kogelnik Brunnen, sich fallen lassend, mitten am Hauptplatz - oder zu 5 in der Telefonzelle - man fühlte sich einfach gut unterhalten.

Um 17 Uhr gab es auch ein Special für Kinder: eine KINDERTANZAKROBATIN - und jedes Kind war herzlich dazu eingeladen, dabei zu sein.

Im Kulturni Dom wurde dann das Stück "Balthazar" aufgeführt.
Für die Choreographie verantwortlich war Nikolaus Adler.

Im Grenzlandheim gab es dann "Things" mit DAN.KIAS.
Choreographie Saskia Hölbling.

Dann, wieder zurück ins Kulturni Dom, wurde das Stück, "von innen nach außen", welches es schon als kleinen Vorgeschmack vor dem Werner Berg Museum gab, aufgeführt.

Im Anschluss konnte und durfte man sich mit den Künstlerinnen und Künstlern, beim KÜNSTLERTREFF, im lockeren Rahmen unterhalten.

Regie: ANNA HEIN
Technik: MILAN PIKO
Organisation: MIRJAM SADJAK & TEAM

Die Lange Nacht des Tanzes wurde von Center vor Choreography Bleiburg/Pliberk, in Zusammenarbeit mit dem Werner Berg Museum und der Stadt Bleiburg veranstaltet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.