18.10.2014, 01:32 Uhr

MIT VIDEO: 40 Jahre Chorleiter Franz Hrastnig - Kirchenchor St. Ruprecht/Völkermarkt

quod suavi - orant

Seit 40 Jahren dirigiert Franz Hrastnig den Kirchenchor St. Ruprecht/Völkermarkt. Zu diesem besonderen Jubiläum wurde in der Pfarrkirche St. Ruprecht ein besonderes Konzert veranstaltet.
Mitgewirkt haben Franz Hrastnig's Kirchenchor St Ruprecht, der MGV Scholle Haimburg/St. Peter am Wallersberg (Ltg.: Franz Hrastnig) und das Völkermarkter Altsteirertrio unter der Leitung von Klaus Kniely; an der Orgel begleitete Franz Hrastnig's Schwester Annemarie Joham.
Unzählige Gratulanten aus Politik, Kirche, Wirtschaft, Blaulichtorganisationen, Kunst und Kultur fanden sich in der Pfarrkirche St. Ruprecht ein, um dem Jubilar zu gratulieren. Allen voran Pfarrer Josef Damej, Bürgermeister Valentin Blaschitz und die Präsidentin des Hilfswerk Kärnten Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler.
Nach den Dankesworten und den vielen Glückwünschen von Pfarrer Josef Damej, dem Obmann des MGV Scholle Landtagspräsident Josef Lobnig, Klaus Kniely und der Obfrau des Kirchenchores Renate Drozd wurde zu einer Agape geladen. Diese wurde von einem Ensemble der Stadtkapelle Völkermarkt unter der Leitung von Michael Sattler musikalisch umrahmt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.