29.10.2016, 22:54 Uhr

MIT VIDEO: 60 Jahre Kärntner Abwehrkämpferbund - Ortsgruppe Völkermarkt

Festakt in Völkermarkt

Der Kärntner Abwehrkämpferbund - Ortsgruppe Völkermarkt mit Ortsobmann Landtagspräsident Josef Lobnig feierte das 60-jährige Bestehen mit einem großartigen Festakt in der Neuen Burg in Völkermarkt - musikalisch und gesanglich umrahmten die Lindenhofer Bauernkapelle (Ltg.: Stadtrat Markus Lakounigg; Obmann Wilfried Maierhofer) und der MGV Wiegele Gattersdorf (Ltg.: Winfried Pirolt; Obmann Gottfried Tschitschko).
Nach dem Einzug der Ortsgruppen aus ganz Kärnten mit ihren Fahnen unter dem Kommando von BO Siegfried Caesar wurden die Gäste von Josef Lobnig begrüßt - es folgten Grußworte der Ehrengäste, der Rückblick auf 60 Jahre OG-Völkermarkt und die Worte zum Jubiläum von Landesobmann LAbg a.D. Fritz Schretter. Den Festvortrag über die Geschichte der Stadt Völkermarkt und der 10. Oktober 1920 hielt Landesarchivdirektor Dozent Dr. Alfred Ogris.
Im Anschluss an den Festakt wurde zum Unteren Hauptplatz marschiert und beim Denkmal ein Kranz niedergelegt.
Anwesend waren Hausherr Bürgermeister Valentin Blaschitz, Bürgermeister Thomas Krainz, Landtagsabgeordneter Franz Wieser, die Stadträte Gerald Grebenjak und Hans Steinacher, GR Ing. Franz Jamnig, die Bezirksobfrau des Kärntner Bildungswerkes Irmgard Dreier, die Bezirksobfrau der Kärntner Landsmannschaft und Trachtenbotschafterin Inge Mairitsch, der Obmann des Kameradschaftsbundes Günther Triebnig, der Direktor des Museumsvereines Mag. Robert Wlattnig, BO Dieter Fleiß, der BO Klagenfurt Land Fritz Döpper uvm.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.