05.07.2017, 12:54 Uhr

Singen unter dem Wildensteiner Wasserfall

Der Musikverein Möchling Klopeinersee mit Moderator Seppi Rukavina (Foto: KK)
GALLIZIEN. Beim Gasthaus Zenkel unterm Wildensteiner Wasserfall fand kürzlich das Fest statt. Zahlreiche Besucher genossen den Radio Kärnten Frühschoppen, der von Seppi Rukavina moderiert und von den Young Roses, dem Musikverein Möchlich Klopeinersee, den Jagdhornbläsern Petzen, dem Kindergarten sowie der Volksschule Gallizien musikalischen umrahmt wurde.
Es gab auch noch weitere musikalische Darbietungen sowie ein Kinderprogramm, Kutschenfahrten, Bogenschiessen, Gewinnspiele und eine Vernissage der VS- Gallizien.
Um das Wohl der Gäste kümmerten sich die Vereine, sowie die Direktvermarkter der Gemeinde Gallizien und sorgten für Speis und Trank.
Auch bekannte Gesichter, wie der Hausherr und Bürgermeister Hannes Mak, Landtagsabgeordneter Bürgermeister Jakob Strauß, Landtagsabgeordneter Franz Wieser, sowie der Volkskultur-Organisator Richi Di Bernardo, mischten sich unter die zahlreichen Besuchern am Wildensteiner Wasserfall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.