21.12.2017, 18:02 Uhr

So ein Theater - Das Märchen von den Sterntalern in Bleiburg

Nach der Aufführung bekamen die Kinder der Nachmittagsbetreuung einen großen Applaus der zahlreichen Zuseher

Eines der bekanntesten Kurzmärchen der Gebrüder Grimm wurde in Bleiburg in Szene gesetzt.

Die Kinder der Nachmittagsbetreuung der Volksschulen Bleiburg, Heiligengrab und Rinkenberg boten am Donnerstag vor Weihnachten im Kulturni dom Pliberk/Bleiburg den zahlreichen Besuchern ihre Version des Märchens. Unter der mehr als engagierten Leitung von Natalia Schlinder sowie den Betreuerinnen Barbara Podgornik und Tatjana Jop-Kramer zeigten die 50 Jungschauspieler nach knapp zweimonatiger Probe ihr künstlerisches Talent. Das Märchen selbst ist zeitgemäß wie nie zuvor. Durch das selbstlose Teilen des wenigen Hab und Guts des verwaisten Mädchens wird dieses letztendlich für dessen guten Taten belohnt. Die Texte wurden zwei-, die Lieder sogar dreisprachig vorgetragen. Auch die nachfolgende Kinovorführung des Weihnachtsklassikers "Der Grinch" mit Jim Carrey handelte von der Magie des Weihnachtsfestes und dem Guten, das in uns Allen wohnt. Die Zuseher waren sich über den Erfolg der Aufführung einig und lobten die Professionalität der kleinen Bühnenstars.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.