02.12.2017, 19:34 Uhr

TESTFAHRT für ROLLSTUHLFAHRER in den KÜGLER BUSSEN

Am 16.11.2017 trafen sich die ÖZIV Bezirksgruppen Völkermarkt und Wolfsberg bei BUS-REISEN KÜGLER in Tainach für eine Testfahrt eines bereits im September besichtigten neuen Busses.

In diesem kann man 4 Rollstuhlfahrer mitnehmen.
Die Testfahrt ging auf den Pyramidenkogel. Dort legten alle eine Kaffeepause ein, wobei man den Chauffeuren Hans und Erwin den Umgang mit Menschen mit Behinderung, vor allem mit Rollstuhlfahrer zeigten.
Wichtig war, wie man diese sicher im Bus transportieren kann.

Dafür, dass es die erste Fahrt war, hat alles perfekt funktioniert.
Alle hatten viel Spaß bei der Testfahrt.
Zu Mittag sind dann alle wieder in Tainach angekommen. Im Hubertushof (Gasthaus Kügler) wurde Backhendl und als Nachspeise eine gute Torte und Kaffee serviert.
Dies war ein gemütlicher Ausklang des Tages.

Teilnehmer der Bezirksgruppe Völkermarkt waren:
Bezirksobmann Robert Ozmec, Peter Schwagerle, Barbara Kainbacher im E-Rolli sowie Paula Engel im Aktiv-Rolli

Teilnehmer der Bezirksgruppe Wolfsberg waren:
Obfrau Roswitha Stampfer, ObStv. Walter Ortner, Ulli Schatz sowie Christine Schramml im Aktiv-Rolli.

Ein großes Dankeschön gilt dem Unternehmen BUS-REISEN KÜGLER mit seinen beiden Chauffeuren Hans und Erwin, für die Testfahrt und die praktische Umsetzung der Handhabung mit Rollstuhlfahrer.
Alle waren sehr zufrieden über den perfekten Ablauf des Tages.
Es wurde auch schon über erste Termine gesprochen.
Kontakt: Kügler - Busse, Taxi, 9121 Tainach, Telefon 04239/2651, www.kuegler.at

FOTOS und TEXT:
Bezirksobmann Robert Ozmec
Sportreferent Peter Schwagerle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.