04.12.2017, 12:44 Uhr

Vorweihnachtliche Stimmung beim Gospeladvent in Griffen

Beim Gospeladvent: Erika und Anni
GRIFFEN. Vergangenes Wochenende stand Griffen ganz im Zeichen des ersten Advents. Nach der Weihnachtsausstellung und der Adventkranzsegnung in der Kirche, lockte der traditionelle Gospeladvent des Gastronomiebetriebes „HA, das Lokal“ zahlreiche Besucher an.
In einmaliger Atmosphäre unter der Linde und bei Glühwein und Glühmost wurde Groß und Klein von den Klängen des Gospel-Ensembles „Sound of Church“ in vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Wirt Andreas Handke und seine Frau Andrea hatten sich für diesen Abend auch etwas Besonderes ausgedacht: Heuer wurden erstmals keine Weihnachtsgeschenke für die Gäste gekauft, sondern der Betrag wurde an den Verein „I love Griffen“ unter der Schirmherrschaft von Andreja Ernst gespendet, der bedürftigen Griffner Familien hilft.
Unter den vielen Gästen, die es sich auf der Terrasse vor dem Lokal gemütlich machten, waren unter anderem Bürgermeister Josef Müller, Vizebürgermeister Josef Kanz und Vizebürgermeisterin Ulrike Sauerschnig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.