25.09.2014, 11:29 Uhr

Wallfahrt der Religionslehrer

Zu Beginn des neuen Schuljahres 2014/15 treffen uns wir Religionslehrer im Dekanat Völkermarkt zu einer kleinen Wallfahrt auf den Haimburgerberg nach St. Lambert.
Beim Gasthaus Kilian in Haimburg ist Treffpunkt, gemeinsam fahren wir auf den Haimburgerberg, die kleine Filialkirche St. Lambert ist unser Ziel. Mesnerin Ingrid Aichwalder hat uns die Kirche schon aufgesperrt, herrlich warmes Wetter und eine weite Sicht hinunter ins Jauntal begleiten uns.
In der Kirche beten wir eine Rosenkranzandacht zum Thema "Wundervolle Perspektiven" - zum glorreichen Rosenkranz - als Einstimmung auf den Rosenkranzmonat Oktober. Zu jedem Gesätzchen hören wir einen Schrifttext, einen Impuls für unser Leben und singen anschließend ein Marienlied.
Vor dem Gebet erläutere ich kurz einige Besonderheiten dieser schönen Filialkirche.
Wir fahren zurück ins Tal, weiter in den Pfarrhof St. Ruprecht, wo wir bei einer gemütlichen Jause, die uns Pfr. Josef Damej gerichtet und vorbereitet hatte, noch allerhand Dinge austauschen, unter anderem unterhalten wir uns auch für das Fortbilundgsprogramm für unser Dekanat für das Schuljahr 2015/16. Wir alle sind froh, einen so schönen Spätsommertag (es ist aber schon Herbst, seit 23.9.) für unsere kleine Wallfahrt nach St. Lambert erlebt und gestaltet zu haben.

Dr. Christiana Potocnik
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.