15.05.2017, 13:12 Uhr

"Antrittsbesuch" beim Bürgermeister

Bürgermeister Valentin Blaschitz und die amtierende Miss Kärnten Jasmin Wedenig
VÖLKERMARKT. Die amtierende Miss Kärnten, Jasmin Wedenig (17) aus Völkermarkt, stattete heute Bürgermeister Valentin Blaschitz einen "Antrittsbesuch" ab. Blaschitz gratulierte der Hak-Schülerin mit einem Blumenstrauß zum Titel: "Der Sieg hat einen kleinen Wermutstropfen, da sie aufgrund ihres Alters heuer nicht an der Miss Austria-Wahl teilnehmen darf. Dafür wünsche ich aber schon beim Antritt nächstes Jahr alles Gute."
Zur Erklärung: Wedenig ist noch nicht volljährig und darf deshalb nicht an der Wahl teilnehmen. Statt ihr treten heuer die Zweit- und Drittplatzierte an. 2018 steht dann einem Antritt Wedenigs nichts mehr im Wege.

"Bestens vorbereitet"

"Momentan habe ich jeden Tag Termine, aber meine Noten in der Schule sind trotzdem gut", so Wedenig. Mitschüler und Lehrer haben sich sehr über ihren Sieg gefreut. Dass sie erst 2018 zur Miss Austria-Wahl antreten kann, findet die sympathische Völkermarkterin nicht so schlimm: "2018 habe ich dann schon mehr Erfahrung und bin bestens vorbereitet."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.