30.09.2014, 08:21 Uhr

Archäologisches Pilgermuseum bekommt "Museumsgütesiegel"

Die Jury des Österreichischen Museumsgütesiegels, die sich aus Expertinnen und Experten von ICOM Österreich und Museumsbund Österreich zusammensetzt, hat dem Antrag auf Zuerkennung des Österreichischen Museumsgütesiegels eingehend behandelt und geprüft.

Das archäologische Pilgermuseum Globasnitz entspricht den Standards des Österreichischen Museumsgütesiegels und wird daher bis 2019 verliehen.

Diese Auszeichnung ist gleichzeitig eine hohe Verpflichtung und Herausforderung für unser Museum, die nun mehr nachgewiesenen Standards auch in Zukunft zu halten.

Die Überreichung des Österreichischen Museumsgütesiegels findet im Rahmen des 24. Österreichischen Museumstags am Freitag, den 10. Oktober in Bregenz statt.

NB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.