08.09.2014, 16:58 Uhr

Auto einer Slowenin brannte völlig aus

ST. MICHAEL OB BLEIBURG. Eine 70-jährige Frau aus Slowenien lenkte am 5. September ihren PKW auf dem Mühlenweg aus Richtung St. Michael ob Bleiburg kommend in Richtung Lettenstätten. Auf Höhe der Ortseinfahrt Hinterlibitsch begann der Motor zu stottern. Als die Lenkerin im Motorraum Nachschau hielt, war dieser bereits in Brand geraten. Sie verständigte unverzüglich die Feuerwehr. Diese konnte trotz rascher Hilfeleistung nicht verhindern, dass der Pkw vollständig ausbrannte. Am Pkw entstand Totalschaden, Personen wurden keine verletzt. Im Einsatz standen die Feuerwehren St. Michael ob Bleiburg und Feistritz ob Bleiburg mit insgesamt zehn Mann.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.