09.06.2018, 23:28 Uhr

Bezirksleistungsbewerb der Feuerwehren: Zwei Titel für die FF Loibach

Holten zwei Titel ab: Die Gruppe 7 der FF Loibach (Foto: Erich Varh)
DIEX. Heute fand der Bezirksleistungsbewerb der Feuerwehren erstmals auf der Bewerbsbahn in Diex statt. Austragende Feuerwehr war die FF Diex um Kommandant Franz Grilz. Bei bestem Wetter gingen die Bewerbe in den vier Kategorien über die Bühne.

Die Sieger

Allen Grund zur Freude hatten die Kameraden der FF Loibach. Sie holten sich zwei Titel in der Königsdisziplin Bronze A und in Silber B.  Die Kategorie Bronze B gewann die FF Replach, in Silber A siegte die FF St. Margarethen ob Töllerberg.

Mitwirkende und Ehrengäste

Unter den Mitwirkenden und Ehrengästen waren Landesbewerbsleiter Christian Schütz und sein Stellvertreter Bernd Glanzig, Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Dietmar Hirm, Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Blazej und sein Stellvertreter Werner Opetnik, der auch als Bewerbsleiter fungierte, Hausherr Bürgermeister Anton Napetschnig, der als Mitglied der FF Diex die Statistik führte, seine Amtskollegen Valentin Blaschitz (Völkermarkt) und Josef Müller (Griffen) und viele mehr. 
Einige Kommandanten anderer Feuerwehren aus dem Bezirk fungierten als Streckenposten in den Übergabezonen beim Staffellauf.

Die Top Drei der jeweiligen Kategorien:

Bronze A:
1.) FF Loibach
2.) FF Greutschach-Kaunz
3.) FF Diex

Bronze B:
1.) FF Replach
2.) FF Altendorf
3.) FF Rinkenberg

Silber A:
1.) FF St. Margarethen ob Töllerberg
2.) FF Griffen
3.) FF Diex

Silber B:
1.) FF Loibach 7
2.) FF Loibach 8
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.