30.08.2016, 10:21 Uhr

Cupsieg für die Feuerwehr St Margarethen ob Töllerberg

Am Samstag, 27. August fand in Loibach der letzte Cup-Leistungsbewerb statt an dem 14 Mannschaften des Bezirkes teilnahmen. Es gewann die FF St. Margarethen o. T. Gruppe 6 mit einer Treffzeit von 49,75 Sekunden vor Loibach Gruppe 8 und Neuhaus Gruppe 6.

Die Gesamtwertung (4 Einzelbewerbe mit einem Streichresultat) konnte die Gruppe 6 der Feuerwehr St. Margarethen o. T. mit Gruppenkommandant Wetternig Lukas mit einem Vorsprung von 7,33 Sekunden für sich entscheiden. Auf Rang zwei folgt die Gruppe 8 der FF Loibach und auf Rang 3 die Gruppe 4 der FF Pustitz.

Somit gelang es erstmals einer Feuerwehr aus der Gemeinde Völkermarkt den Gesamtsieg zu erreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.