22.10.2017, 10:06 Uhr

Das 1. Bleiburger Bierfest im Brauhaus Breznik war ein voller Erfolg

Manfred Mauschitz, Gundi Bergert-Petschnig, Carl Hannes Planton und Stefan Breznik (v.l.)

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des hauseigenen Breznik Bieres feierte man ein großes Fest.

Beim 1. Bleiburger Bierfest konnten sich die zahlreich erschienenen Gäste von der Vielfalt des Hopfengetränks überzeugen. Sieben Brauereien waren an diesem Abend vertreten und boten den Besuchern 40 verschiedene Sorten zur Verkostung an. Organisator Stefan Breznik zeigte sich mehr als zufrieden mit der neuen Veranstaltung und versprach, dieses Fest zur Tradition werden zu lassen. Auch Moderator Carl Hannes Planton war von der guten Stimmung begeistert und durfte auch selbst einige Sorten verkosten. Für musikalische Unterhaltung sorgte die "Tobacco Road Blues Band" mit Frontman Mike Diwald. Unter den Gästen waren auch Arthur Ottowitz und Grafiker Wolfgang Kuster, der mit Gattin Christiane ebenfalls einen entspannten Abend unter Freunden verbrachte. Am späteren Abend wurde  in der St. Louis Bar eine Aftershowparty gefeiert. Auch das Bar Team, um Jana Breznik und Jaqueline Burger, waren von der guten Stimmung an diesem Abend mitgerissen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.