21.08.2016, 22:21 Uhr

Das "REgi" Sommerfest in Tscherberg

FEISTRITZ. Im Kuchar Stadl in Tscherberg/Črgoviče fand heuer das traditionelle Sommerfest der REgi statt, dass jedes Jahr in einer anderen Ortschaft der Gemeinde Feistritz organisiert wird. Der wunderschön dekorierte Stadl entpuppte sich als geradezu ideale Veranstaltungsräumlichkeit, wo sich die vielen Besucher wohl fühlen konnten. Dafür sorgte auch das gesamte REgi-Organisationsteam um GV Doris Schwarz und GR Kathi Kert, aber auch das sehr gut ausgewählte Rahmenprogramm. Schon am Nachmittag kamen die jüngsten Besucher auf ihre Rechnung als das Circus Dimitri seine Zauberfertigkeiten zeigte. Für gute musikalische Stimmung sorgte Bertl Lipusch mit dem „Podjunski trio“. Am Abend, bei Lagerfeuerfeeling, erklangen dann noch die romantischen Tamburizzaklänge der Gruppe „Tamika“.

Große Verlosung

REgi-Chef und Vizebgm. Vladimir Smrtnik konnte im Rahmen der Verlosung toller Preise auch eine Reihe prominenter Gäste begrüßen: mit dabei waren Altbürgermeister Fritz Flödl, Kammerrat Stefan Domej, GR Gisela Sohl und etliche weitere Gemeinderäte, die Professoren Claudia Rudolf und Marian Wakounig, Micka Opetnik vom KPD Šmihel, der Präsident des Askö St. Michael Gottfried Kulmesch, die Unternehmer Albin Jelen, Alfred Loser und Michael Šumnik, der Globasnitzer Bürgermeister Bernard Sadovnik und EL – Obmann Gabriel Hribar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.