07.11.2016, 13:43 Uhr

Die Narren übernehmen die Macht

Faschingsumzug in Völkermarkt 2016 (Foto: Simone Jäger)

Am 11.11. um 11:11 Uhr beginnt in Kärnten wieder die närrische Zeit.

VÖLKERMARKT, BLEIBURG, GRIFFEN (ct). Am 11. November bricht in ganz Kärnten wieder die "5. Jahreszeit" an. Auch im Bezirk Völkermarkt wird der Faschingsbeginn mit Auftaktveranstaltungen gebührend gefeiert.

Schlüsselübergabe mit Live-Musik

In Völkermarkt wird der Faschingsauftakt am 11. November traditionellerweise mit einer offiziellen Kundgebung am Hauptplatz gefeiert, wo den Narren von Bürgermeister Valentin Blaschitz der Stadtschlüsse überreicht wird. Für die musikalische Untermalung dieser Veranstaltung sorgt die Band Caparo. "Die Veranstaltung ist natürlich öffentlich zugänglich und für gratis Krapfen und Getränke wird gesorgt", erzählt Gildenobmann Markus Lakounigg. Auch die Vorbereitungen für die Faschingszeit 2017 sind bereits im vollen Gange. "Wir treffen uns demnächt mit unseren Akteuren, um das Programm für das kommende Jahr zusammenzustellen. So viel kann ich schon verraten, es wird wieder das ein oder andere Highlight geben", so Lakounigg


Auftakt im kleinen Rahmen

Auch das Ensemble des Faschingskabaretts der Kulturinitiative Bleiburg wird den Faschingsbeginn am 11. November feierlich begehen. Die Veranstaltung findet im kleinen Rahmen im Brauhaus Breznik statt. "Dort wird uns Bürgermeister Stefan Visotschnig für die närrische Zeit den Schlüssel der Stadt Bleiburg überreichen und somit quasi den den Narren das Kommando übergeben", freut sich der Musikalische Leiter des Faschingskabaretts Arthur Ottowitz. Bei den Vorbereitungen für die Faschingssitzungen im Grenzlandheim in Bleiburg ist man im Plansoll. "Das Programm ist gerade im Entstehen, d.h. wir sind bereits fleißig am Schreiben und Konzipieren der Veranstaltungen", so Arthur Ottowitz.

Highlights aus dem Vorjahr

Die Faschingsorganisationsrunde Griffen begeht den Faschingsauftakt mit einer Filmvorführung, bei der die Highlights der vergangenen Saison gezeigt werden. Die Veranstaltung findet am 12. November um 19 Uhr im Kultursaal Griffen statt, der Eintritt ist frei. Auch die Vorbereitungen für die Faschingssitzungen 2017, welche am 10., 11. und am 18. Februar stattfinden, sind bereits im vollen Gange. "Wir sind schon mittendrin in der Planung des Programmes für die kommende Faschingssaison, auch das Burgherrenpaar ist schon gefunden", berichtet Obmann Christian Kostenko.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.