26.05.2017, 10:22 Uhr

Drei Unfälle im Bezirk am Feiertag

SITTERSDORF. In Rückersdorf geriet gestern Mittag ein 57-jähriger Radfahrer aus Deutschland mit seinem Rennrad auf einem abschüssigen Straßenstück der Rückersdorfer Landesstraße (L 117) auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegenkommenden Pkw einer 58-jährigen Lenkerin aus der Steiermark.
Der Mann wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und schwer verletzt.
Er wurde nach Erstversorgung vom Rettungshubschrauber "C 11" in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Sturz auf nassem Boden

ST. KANZIAN. In St. Kanzian kam gestern Nachmittag ein 53-jähriger Mann bei Reinigungsarbeiten mit einem Hochdruckdruckreiniger auf dem nassen Untergrund zu Sturz und zog sich eine Schulterverletzung zu. Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber "C 11" in das UKH Klagenfurt gebracht.

Traktor überrollt Pensionist

EBERNDORF. Ebenfalls gestern Nachmittag fuhr ein 70-jähriger Pensionist mit seinem Traktor auf einem Acker in der Gemeinde Eberndorf. Als er einen Defekt an der Zugmaschine feststellte, stieg er vom Fahrzeug um nachzusehen.
In weiterer Folge geriet der Traktor ins Rollen und überfuhr den Pensionisten im Bereich des Fußes und der Schulter. Der Mann, der unbestimmten Grades verletzt wurde, konnte noch selbst mittels Handy einen Helfer verständigen.
Er wurde nach Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.