11.04.2016, 07:19 Uhr

Einsatzeinheit erhält Auszeichnung "Polizist des Jahres"

Mitglieder der Einsatzeinheit auf dem Truppenübungsplatz in Glainach (Foto: LPD)
Vergangene Woche wurde die Einsatzeinheit Kärnten (EE Kärnten) mit der Auszeichnung „Polizist des Jahres 2015“ bedacht. Diese, eigentlich für Einzelpersonen gedachte Ehrung, wurde heuer der EE Kärnten im Kollektiv zu Teil, weil diese im Rahmen der Bewältigung des Migrationsstromes und bei der Abwicklung weiterer Großereignisse ihre Leistungsbereitschaft und Professionalität unter Beweis gestellt hat.
Die Ehrung fand am Truppenübungsplatz in Glainach statt. Der Kommandant der Einsatzeinheit, Oberst Ehrenfried Zarfl, nahm im Namen aller 175 Mitglieder der EE Kärnten die Auszeichnung aus den Händen von Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß entgegen.
Im heurigen Jahr kann sich die EE Kärnten aber nicht nur über die Auszeichnung „Polizist des Jahres“ freuen, sondern zugleich auch ihr 30-jähriges Bestehen feiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.