09.02.2018, 15:51 Uhr

Frontalzusammenstoß in St. Kanzian: vier Verletzte

(Foto: KK)
ST. KANZIAN. Heute Nachmittag kam es auf der Landesstraße zwischen Buchbrunn und St. Kanzian zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Dabei wurden laut einer Meldung des Roten Kreuzes vier Personen verletzt, eine Person war im Auto eingeklemmt. Nach der Befreiung und Versorgung durch die anwesenden Notärzte und Sanitäterteams wurden alle Patienten in Klagenfurter Krankenhäuser transportiert.
0
1 Kommentarausblenden
16
Christian E. Wieser aus Völkermarkt | 10.02.2018 | 13:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.