29.09.2014, 10:22 Uhr

Gesundheitstag in der Gemeinde Griffen

GRIFFEN. Interessierte Griffner Gemeindebürger nutzten die Möglichkeit und besuchten den Gesundheitstag im Kultursaal Griffen. Musikalisch eröffnet wurde von der Musikschule tonArt, die Tanzgruppe „Tanzen ab der Lebensmitte“ zeigte, dass Bewegung und Tanz in jedem Alter Spaß machen kann. Begrüßt wurde von der Gesundheitsreferentin Vzbgm. Ulrike Sauerschnig, Vzbgm. Josef Kanz unterstrich die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen.
Es konnte auch einiges ausprobiert werden, z.B.: Blutzucker- sowie Blutdruckmessungen (Dr. Granig Walter, Apotheke), Rund um die Zahngesundheit (Dr. Margaret Rossmann), Körperfettmessungen (Diätologin Patrizia Brandstätter, Ordination Dr. Gregor Cencig), Beratung über medizinische Heilbehelfsmittel (Orthopädiefachgeschäft Schuhhaus Hribernik), Kneipp Aktiv Club mit Tipps „Kneippen richtig angewendet“, Seminarhaus Vico mit Wald-und Wiesenmedizin, Shiatsu zum Kennenlernen mit Andrea Vidounig und Martina Thurner, Erste-Hilfe-Vorführung (Jugendgruppe Rotes Kreuz Völkermarkt), Vorführung der Elektro-Muskel-Stimulation durch Personal-und Fitnesscoach Dipl. Fitnesstrainer Matthias Snobe, kostenlose Hörtests und Beratung zum Thema „Hören & Verstehen“ (Hörakustiker Bernhard Metzger, Firma Hansaton) sowie Brotbacken mit Seminarbäuerinnen und der Flohmarkt für Baby- und Kleinkindartikel betreut durch GR Maria Ferstl.
Diese Veranstaltung wurde vom Gesundheitsreferat der Marktgemeinde Griffen mit Unterstützung vom Gesundheitsland Kärnten organisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.