09.11.2017, 12:14 Uhr

Interkulturelles Frühstück mit dem Thema "Philippinen"

Der Vortrag über die Philippinen wurde mit einem landestypischen Tanz abgerundet (Foto: KK)
VÖLKERMARKT. Das Ehepaar Theresa und Calixto Bergantino hat die Besucher des interkulturellen Frühstücks in Völkermarkt kürzlich auf eine Reise in ihr Heimatland, die Philippinen, mitgenommen. Fernab der üblichen Reiserouten wurde den Anwesenden das Land und seine Bewohner vorgestellt. Untermalt wurde diese Reisen mit traditionellen Tänzen wie zum Beispiel dem "Dayang". Auch über die Natur, die Geschichte und die Politik des Landes wurde gesprochen.  Die interessierten Besucher konnten nicht nur Fragen stellen, sondern bekamen auch landestypische Speisen serviert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.