07.08.2016, 21:25 Uhr

Klingende Sommernacht 2016

(Foto: K.Santer)

Marktkapelle Eberndorf-Kühnsdorf - Gemischter Chor Wabelsdorf

Die Marktkapelle Eberndorf-Kühnsdorf (Ltg.: Bezirkskapellmeister Christian Neuwersch und Lukas Joham) lud zur traditionellen Klingenden Sommernacht ins wunderschöne Stift Eberndorf. Von zunftigen Märschen bis hinzu modernen Klängen reichte das abwechslungsreiche, hervorragende und musikalisch aufregende Programm, moderiert von Peter Grillitz.

Als Gastchor wurde der Gemischte Chor Wabelsdorf (Ltg.: Sandra Laure) begrüßt - er begeisterte die vielen Besucher.

Dabei waren Hausherr Bürgermeister OSR Gottfried Wedenig, Gemeinderäte und Gemeindevorstandsmitglieder, Landtagspräsident Josef Lobnig, Bürgermeister Valentin Blaschitz, die Bezirksobfrau des Kärntner Bildungswerkes Irmgard Dreier, der Obmann des Sängergaues Unterland Hans Kräuter, der Bezirksobmann des Blasmusikverbandes Josef Hirm, der Präsident der Marktkapelle Eberndorf-Kühnsdorf Josef Pfeifer, Hofrat Dr. Siegfried Keber, Dipl. Ing. Karl Santer, Prof. Klaus Hollegha , Mitglieder von Blasmusikkapellen aus dem Bezirk uvm.

Das Jahr 2016 steht heuer ganz im Zeichen des 65-Jahr-Jubiläums der Marktkapelle Eberndorf-Kühnsdorf, weshalb auch gleich zum Kühnsdorfer Kirchtag, der am 11. und 12. September 2016 stattfindet, einladen wurde.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.