30.03.2017, 09:15 Uhr

Körperliche Gesundheit steht im Vordergrund

Mit den Kindern werden sowohl Ausdauer, Schnelligkeit, Konzentration als auch die Koordination trainiert (Foto: KK)

In der Europaschule St. Michael ob Bleiburg wird den Kindern ein ganzjähriges Sportprogramm geboten.

ST.MICHAEL OB BLEIBURG. Das Kollegium der Europaschule St. Michael ob Bleiburg bietet den Schülern ein ganzjähriges Sportprogramm, bei dem die Kinder viele unterschiedliche Sportarten ausprobieren können. Seit zwei Jahren widmen sich die Kinder auch intensiv dem Langlauf und können auf den perfekten Loipen der Langlaufarena Pirkdorf ihre sportmotorischen Fertigkeiten schulen. Trainer Charly Falke, vom Kooperationspartner ASKÖ St. Michael, sorgt dabei für ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Training. „Es werden sowohl Ausdauer, Schnelligkeit, Konzentration als auch die Koordination trainiert und das Ganze macht den Kindern noch dazu sehr viel Spaß“, sagt Direktor Danilo Katz, der sehr erfreut darüber ist, dass die Mandatare der Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg dem Ankauf einer Langlaufausrüstung in Klassenstärke zustimmten. „Damit sparen sich die Kinder und deren Eltern sehr viel Geld und es wird zudem der organisatorische Ablauf wesentlich erleichtert“, meint Katz, der sich auch von seinem sportaffinem Kollegium begeistert zeigt, dass wieder bis zum Saisonausklang dem Wintersport frönte. Die Trainingseinheiten werden übrigens auch vom Land Kärnten gefördert. Die oft diskutierte tägliche Turnstunde ist in St. Michael längst Realität geworden und die Redewendung „Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“ ist ein zentraler Bestandteil des täglichen Unterrichts.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.