29.11.2017, 13:00 Uhr

Larissa Marolt spielt Hauptrolle im "Sturm der Liebe"

Larissa Marolt spielt in der Telenovela Alicia Lindbergh, eine junge Ärztin mit skandinavischen und österreichischen Wurzeln (Foto: ARD)

Die St. Kanzianerin hat die Rolle von Alicia Lindbergh, einer jungen Ärztin mit skandinavischen und österreichischen Wurzeln übernommen. Larissa Marolt spielt in der Telenovela Alicia Lindbergh, eine junge Ärztin mit skandinavischen und österreichischen Wurzeln

ST. KANZIAN. Seit Kurzem spielt die gebürtige St. Kanzianerin Larissa Marolt bei der Fernsehsendung "Sturm der Liebe" mit. Marolt, die bereits als Model und Jurorin Fernseherfahrung sammeln konnte, spielt in der Serie Alicia Lindbergh, eine junge Ärztin mit skandinavischen und österreichischen Wurzeln.

Selbstbewusste Ärztin

"Alicia ist eine selbstbewusste, unabhängige und leidenschaftliche Frau. Sie ist eine Ärztin, die zielstrebig ihren Weg geht, sich im Privatleben aber oft von ihren Gefühlen leiten lässt", erzählt die St. Kanzianerin. Im Laufe der Dreharbeiten konnte die Schauspielerin auch bereits einige Parallelen zwischen ihrer Serienfigur und sich finden: "Dazu gehört zum Beispiel die Leidenschaft fürs Reiten." Bereits während ihres Schauspielstudiums am "Lee Strasberg Theater & Film Institute" in New York übernahm Marolt bereits eine durchgehende Rolle in der Telenovela "Anna und die Liebe". Zuletzt sah man sie in diversen Fernsehproduktionen wie "Soko 5113“, "Alarm für Cobra 11“ und "Mila“. Den ersten Drehtag für "Sturm der Liebe" hatte das Model bereits Ende Mai. Derzeit steht sie jeden Tag mehrere Stunden für ihre Rolle vor der Kamera.

Ein großer Schritt

Da Larissa die Rollenbeschreibung der Alicia Lindbergh sehr spannend fand, hat sie sich dafür beworben. "Zuerst wurde ich zum E-Casting und im Anschluss dann zum Vorsprechen eingeladen. Für mich war es ein großer Schritt, aber ich bin sehr froh, dass ich diese Entscheidung getroffen habe." Durch die Rolle der selbstbewussten Ärztin hat Marolt die Möglichkeit, den Zuschauern verschiedene Facetten zu zeigen und sich als Schauspielerin weiterzuentwickeln. "Ich sehe die Rolle als großes Glück. Außerdem macht mir die Arbeit mit meinen Kollegen unglaublich viel Spaß und ich lerne jeden Tag etwas dazu."

ZUR SACHE:

"Sturm der Liebe" ist eine deutsche Telenovela, die seit 2005 augestrahlt wird.
Auf ORF2 läuft die Sendung unter der Woche zwischen 15:10 und 16 Uhr.
Die Telenovela erzählt Beziehungsgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.