24.05.2017, 14:09 Uhr

Mini-Pony-Züchterin feiert das zehn-Jahr-Jubiläum

Katrin Lach mit einem ihrer Mini-Shetlandponys (Foto: KK)
EBERNDORF (sj). Im vergangenen Jahr veranstaltete Katrin Lach zum ersten Mal einen Tag der offenen Tür auf ihrem Gestüt "El Primor" in Pudab. Über den Tag verteilt zog es um die 400 Besucher zu den Mini-Shetlandponys. Ein Erfolg, mit dem Lach nicht gerechnet hätte.

Qualität und Charakter

Heuer feiert das Gestüt sein zehn-Jahr-Jubiläum. Aus diesem Grund lädt Lach erneut zu einem "Tag der offenen Weide". "Ich bin mit der Entwicklung meiner Zucht sehr zufrieden", erklärt Lach. Von Anfang an war es ihr Ziel, Mini-Ponys in den seltensten Farbschattierungen zu züchten. "Trotzdem achte ich auf eine hohe Qualität und einen einwandfreien Charakter", ergänzt die Züchterin. Ihre Ponys haben Käufer in ganz Europa gefunden, worauf Lach sehr stolz ist. Aktuell nennt Lach 15 Ponys ihr Eigen, die für sie ein idealer Ausgleich zum Arbeitsalltag sind.


Tag der offenen Weide:


Wann: Samstag, 27. Mai (nur bei Schönwetter!)
Wo: Gestüt "El Primor" in Pudab (Gemeinde Eberndorf)
Dauer: von 9 bis 17 Uhr
Programm: Hüpfburg für Kinder, große Verlosung
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.