31.08.2014, 20:21 Uhr

Motorradfahrer prallte gegen Reh

GALLIZIEN. Am 31. August stieß ein 58-jähriger Beamter mit seinem Motorrad auf der Rosental Bundesstraße im Freilandgebiet von Abtei-Gallizien gegen ein die Fahrbahn querendes Reh, kam dabei zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Nachfolgende Verkehrsteilnehmer verständigten die Rettungskräfte. Der Verunfallte wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber "C 11" ins Klinikum Klagenfurt geflogen. Die B 85 war für eine halbe Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.