20.11.2017, 11:53 Uhr

Plattform für "Zielgruppe ohne Lobby"

Kazianka, Planteu-Siencnik, Hörl, Rösslhumer, Stiff, Ebner, Jannach, Blaschitz (von links)
VÖLKERMARKT. Vergangenen Donnerstag luden Initiatorin Renate Ebner, Christiane Planteu-Sienčnik von der Wiff Frauen- und Familienberatungsstelle und der Sicherheitsbeauftragte der Polizei Völkermarkt Günther Kazianka zur ersten Fachtagung zum Thema "Stopp der Gewalt gegen ältere Menschen" (mehr darüber lesen Sie hier).
Rund 60 Zuhörer waren dazu in den Gemeinderatssitzungssaal der Neuen Burg in Völkermarkt gekommen. Neben den Vorträgen der beiden Gastreferenten Josef Hörl und Maria Rösslhumer, wurde auch der von den Sicherheitspartnern erstellte Flyer "Sicher im Alter" präsentiert. Dass das Thema brisant ist, zeigte Sozialforscher Hörl in seinen Ausführungen: "Jeder 6. Mensch über 60 Jahre in Europa und Nordamerika wird einmal im Jahr Opfer von Gewalt."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.