05.09.2014, 12:44 Uhr

Sagen-Lesung auf der Freiluftbühne am Spechkohof/Tainach

vlnr: Marie Korb; Ernst Müller, Nora Korb-Müller (Foto: KK)
TAINACH. Mystische Stimmung zwischen dem seelenraubenden Höllenfürsten, nach Gold grabenden Bergzwergen und Hadischen Riesen herrschte kürzlich auf der Freiluftbühne am Spechkohof in Tainach. Rund 60 Gäste ließen sich von Nora Korb-Müller, Ernst Müller und Marie Korb (vom Theaterensemble "Elithe") in den Bann ziehen und lauschten gespannt den Sagenerzählungen aus Kärnten.
Für eine besondere Überraschung sorgte der, plötzlich mitten im Publikum auftauchende Bergzwerg „Gerald“.
Trotz dem bereits herbstlichen Wetter, genossen die Gäste auch nach der Vorstellung noch die Spechko-Striezel und das Ambiente am Hof. Eine weitere, gut besuchte Vorstellung dieser Sagen-Lesung gab es noch am selben Wochenende im Freilichtmuseum Maria Saal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.