04.09.2016, 15:32 Uhr

Schwerer Unfall auf der Ruhstatt

VÖLKERMARKT. Heute Früh fuhr ein Informatiker (35) aus St. Kanzian auf der Packer Bundesstraße auf Höhe Ruhstatt in Richtung Völkermarkt. Plötzlich geriet er auf die Gegenfahrbahn, wobei er frontal gegen den entgegenkommenden Pkw einer 46-jährigen Arbeiterin aus Haimburg prallte. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge mehrere Meter weit weggeschleudert und kamen abseits der Bundesstraße zum Stillstand.

Mit Bergeschere befreit

Der Informatiker musste von der FF Völkermarkt mit der Bergeschere aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Er war ansprechbar und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungshubschrauber Christophorus 11 in das UKH Klagenfurt eingeliefert.
Die 46-Jährige war ebenfalls ansprechbar und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert. An beiden KFZ entstand Totalschaden. Die Unfallstelle war für die Dauer der Fahrzeugbergungen und Aufräumarbeiten bis 9 Uhr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.